Liebe Freundinnen und Freunde des Krämerladens,

die aktuelle Situation mit all ihren Einschränkungen ist nach wie vor schwer zu verstehen. Unser gesamtes Leben wird gerade auf den Kopf gestellt.

Wie ihr wisst, spare ich seit der Eröffnung auf ein Lastenrad. Meine Idee war von Anfang an, irgendwann auch einen Lieferservice anbieten zu können. Damit möchte ich all jene erreichen, die aus welchen Gründen auch immer nicht selbst in den Krämerladen kommen können.

Auch wenn mein kleines Sparauto noch lange nicht die Kosten für ein Lastenrad eingebracht hat, stellt mich die aktuelle Lage vor die Frage, ob ich nicht jetzt schon den Lieferdienst anbieten sollte …

Wie ihr wisst, bin ich ja ein großer Freund von Umfragen 😉 Ich hab da noch mal was vorbereitet …

Helft mir bei der Entscheidung, indem ihr ein paar Fragen für mich beantwortet 😉

DANKE.